In Kooperation mit der Akademie für bildende Künste Wien stellen drei junge Künstler:innen ihre Werke für das nächste Jahr im Palais Strozzi aus.

mehr Info

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Digityps“ beschäftigten sich Forscher:innen des Institut für Höhere Studien (IHS) und von L&R Sozialforschung mit…

mehr Info

Seit 2021 ist Elisabeth Laa am IHS und arbeitet dort in der Forschungsgruppe für Regionalwissenschaft und Umweltforschung vor allem an Projekten im…

mehr Info

Im Auftrag des Österreichischen Integrationsfonds hat das IHS im Zeitraum Jänner bis Oktober 2021 eine Analyse migrantischer Ökonomie in Wien…

mehr Info

Die COVID-19 Pandemie hat in vielen Bereichen die Verwundbarkeit lebensnotwendiger Strukturen in der Gesellschaft aufgezeigt. Daran knüpft das…

mehr Info

Eine aktuelle IHS-Studie widmet sich im Auftrag der Stadt Wien der Wiener Photovoltaik-Offensive und den damit zusammenhängenden Chancen und…

mehr Info

In einem neuen Open-Access Paper, das in der Zeitschrift The Learning Organization erschienen ist, argumentieren Mitglieder der IHS-Forschungsgruppe…

mehr Info

Ein aktueller IHS Policy Brief erörtert, unter welchen Rahmenbedingungen der Ausbau erneuerbarer Energieträger

gelingen kann.

mehr Info

Der diesjährige Workshop für Arbeitsmarktökonomie findet am 4. November an der Central European University in Wien statt.

mehr Info

Als Teil eines Projektkonsortiums hat das IHS erfolgreich am ERA PerMed Joint Transnational Call for Proposals 2022 teilgenommen.

mehr Info

Studierende, die kaum Prüfungen absolvieren, sind eine Herausforderung für Politik und Universitäten. Eine aktuelle IHS-Studie widmet sich dem Thema.

mehr Info

Die IHS-Forschungsgruppe Wissenschaft, Technologie und sozialer Wandel trug zu dem kürzlich veröffentlichten Buch "Putting Responsible Research and…

mehr Info

Auf Basis der regelmäßig durchgeführten Befragung „So geht’s uns heute“ verfasst das IHS in Zusammenarbeit mit Statistik Austria quartalsweise…

mehr Info

Stagflation durch Verwerfungen auf den Energiemärkten

Der durch den Krieg gegen die Ukraine verstärkte drastische Anstieg der Inflation und die hohe…

mehr Info

Dr. Klaus Weyerstraß übernimmt mit 1. Oktober die Leitung der IHS-Forschungsgruppe für Regionalwissenschaft und Umweltforschung.

mehr Info

Die #TrUSD22 Konferenz am 22. September zielte auf Vernetzung zur erfolgreichen Wissenschafts- und Demokratievermittlung. Erich Griessler und Johannes…

mehr Info

Robitopia ist ein Spiel, das im Rahmen eines Forschungsprojekts entwickelt wurde, das sich mit der Frage beschäftigte, wie man das Interesse von…

mehr Info

Am 15. September wurde Mag. (FH) Julia Studencki zur Generalsekretärin des IHS ernannt und ist damit für die kaufmännische Geschäftsführung der…

mehr Info

Energiekrise: Inflation, Rezession, Wohlstandsverlust

Die krisenhafte Zuspitzung auf den Gasmärkten belastet die deutsche Wirtschaft schwer.
mehr Info

Das Institut für Höhere Studien (IHS) plant, sein Logo zu erneuern und lobt zu diesem Zweck einen offenen Ideenwettbewerb aus. Auf drei Gewinner:innen…

mehr Info

Das IHS erhält für 2022-24 eine Basisförderung von 4.050.000 Euro. Die Institutsleitung bedankt sich bei der OeNB für das Vertrauen und bei den…

mehr Info

Katrin Auel und Resul Umit wurden für den besten Artikel im Journal of Contemporary European Studies ausgezeichnet.

mehr Info

In einem aktuellen Blogpost diskutieren Michael Keinprecht und Marcel Seifert, wie Entscheidungsbiases dabei helfen können, Energie zu sparen.

mehr Info

Bereits zum 17. Mal findet heuer die Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) statt, die diesmal unter dem Motto „Neue Zeiten –…

mehr Info

Gov. Christopher J. Waller gab letzte Woche beim Vienna Macroeconomics Workshop einen Ausblick auf die wirtschaftliche Entwicklung. Die Aufzeichnung…

mehr Info

Eine Ausschreibung für die Feldarbeit der Runde 11 der Europäischen Sozialerhebung (ESS) in Österreich wurde am 12. September 2022 veröffentlicht.

mehr Info

Robert Braun und Richard Randell haben ein Paper zu Automobilität in The Palgrave Encyclopedia of the Possible veröffentlicht.

mehr Info

Der österreichische Nationalrat schreibt seit 27. Juli 2022 explizit vor, dass von öffentlicher Hand beauftragte und mit Steuergeldern finanzierte…

mehr Info

Eine aktuelle Studie der IHS-Forschungsgruppe für Gesundheitsökonomik und -politik behandelt die Auswirkungen der Telemedizin auf unterschiedliche…

mehr Info

Unterschiedliche Konsummuster bewirken, dass sich die Preise mancher Gütergruppen stärker auf die Teuerung eines Haushalts auswirken als andere.

mehr Info

Ein neues Buch, herausgegeben von Angela Wroblewski und Rachel Palmen befasst sich mit der Bewältigung der Herausforderung des Strukturwandels in…

mehr Info

Das Institut für Höhere Studien wird auch in den nächsten vier Jahren an der Erstellung der Gemeinschaftsdiagnose beteiligt sein.

mehr Info

Ein aktueller IHS Policy Brief beschäftigt sich mit der Frage, wie die Verhaltenswissenschaft die Reduktion des Energieverbrauchs und die Nutzung…

mehr Info

Die hohe Inflation und die Folgen des Krieges gegen die Ukraine verzögern die Erholung der Weltwirtschaft nach der COVID-19-Pandemie.

mehr Info

Verhaltensökonomisches Experiment belegt, dass Information über finanziellen oder ökologischen Einfluss nachhaltige Investments erhöht.

mehr Info

In einem neuen IHS-Blogpost argumentiert IHS Senior Researcher Robert Braun, dass Automobilität als Gesundheitsrisiko betrachtet werden sollte -…

mehr Info

In der 1. Vergabesitzung 2022 hat das Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank die Finanzierung von 19 Forschungsprojekten, darunter zwei…

mehr Info

Inflation und Folgen des Kriegs dämpfen die Erholung der Weltwirtschaft. Für den weiteren Jahresverlauf ist für die österreichische Volkswirtschaft…

mehr Info

Hypercholesterinämie ist ein bedeutender Risikofaktor für atherosklerotische kardiovaskuläre Erkrankungen, die oftmals zu frühzeitigem Tod oder einer…

mehr Info

Ines Fortin und Jaroslava Hlouskova haben ein neues IHS Working Paper veröffentlicht, das sich mit der neuen Erwartungstheorie und Vermögensallokation…

mehr Info

In einem IHS Policy Brief untersuchen Florian Spitzer, Kira Abstiens und Anna Walter, wie die Verhaltensökonomie dabei helfen kann, Informationen…

mehr Info

Für das Forschungsprojekt „GigClean – Arbeitsrealitäten von plattformbasierten Reinigungskräfte in privaten Haushalten“ werden Interviewpartnerinnen…

mehr Info

Karim Bekhtiar hat ein neues IHS Working Paper zum Thema Robotisierung, Binnenmigration und Landflucht in Österreich publiziert.

mehr Info

In einer gemeinsamen Erklärung schlagen IHS und WIFO Maßnahmen zur Bekämpfung der derzeit hohen Inflation und ihrer Auswirkungen vor.

mehr Info

Wie bei der Pressekonferenz „Energiewende als Wirtschaftsfaktor“ sowie in zugehörigen Presseaussendung des IHS von 7.6.2022 unmissverständlich…

mehr Info

In einer vom BMK geförderten Studie hat das IHS berechnet, welche volkswirtschaftlichen Effekte sich durch Investitionen und Betriebskosten für die…

mehr Info

Für eine Studie zur Vereinbarkeit von beruflichen und familiären Anforderungen im Universitätssystem während der COVID-19 Pandemie sucht das IHS…

mehr Info

Mitglieder der Future Operations Plattform haben Covid-Szenarien für den Herbst 2022 in einer Pressekonferenz vorgestellt. Ein interdisziplinärer…

mehr Info

Der Tag der Pflege  hat erneut ins Rampenlicht gestellt, dass es an der Pflege für die ältere Bevölkerung selbst in einkommensstarken Ländern häufig…

mehr Info

Um einen Überblick zur aktuellen Inflationsentwicklung zu geben, hat das Institut für Höhere Studien (IHS) den IHS-Preismonitor ins Leben gerufen.

mehr Info

Das IHS ruft Post-docs jeglicher Nationalität auf, sich gemeinsam mit einer IHS-Gastbetreuerin oder einem Gastbetreuer um das…

mehr Info

Das IHS hat seine aktuellen Prognosen zur Inflationsentwicklung aktualisiert. Demnach wird die Inflation (VPI) im Jahr 2022 auf 6,3 Prozent ansteigen…

mehr Info

In der Zeitschrift Applied Mobilities plädieren Robert Braun (STST) und Richard Randell (Fellow) dafür, Automobilität als dauerhaftes Imaginäres…

mehr Info

Projektbeschreibung und Information gemäß Art 26 und Art 14 DSGVO zum Forschungsprojekt "Wissenschaftliche Unterstützung und Zusammenarbeit im Bereich…

mehr Info

Priv. Doz. Dr. Katharina Gangl übernimmt mit Mai 2022 die Leitung der Forschungsgruppe Verhaltensökonomik (Insight Austria) am Institut für Höhere…

mehr Info

Christian Kimmich, Thomas König, Elisabeth Laa, Sarah Lappöhn und Martin Wagner beschäftigen sich mit Herausforderungen, die sich aus einer…

mehr Info

Martin Ertl, Susanne Forstner und Michael Reiter analysieren den Zeitraum 2016 bis 2025 und geben auf Basis einer IHS-Studie aktuelle…

mehr Info

Anlässlich der ökosozialen Steuerreform 2022 haben Michael Reiter, Martin Ertl, Susanne Forstner und Eva Garcia-Moran die Steuerreformen und die…

mehr Info

Nach intensiven Vorgesprächen zur interimistischen wissenschaftlichen Leitung des IHS ist die Wahl auf den emeritierten Wirtschaftsprofessor Prof. Dr.…

mehr Info

IHS-Ökonom Klaus Weyerstraß sieht Probleme für die Weltwirtschaft, die sich aus der chinesischen Null-Covid-Politik ergeben. Globalisierung dürfte…

mehr Info

Robert Braun, Senior Researcher in der STST-Forschungsgruppe hat eine FWF-Förderung für sein Projekt "Phänomenologie der Gewalt in der Automobilität"…

mehr Info

Anlässlich des diesjährigen Weltgesundheitstages präsentiert das Institut für höhere Studien (IHS) Ergebnisse zu Adipositas und Übergewicht in…

mehr Info

In einem neuen IHS Working Paper diskutieren Shauna Stack und Erich Griessler die Auswirkungen von Klimaräten in Irland, Frankreich, Deutschland und…

mehr Info

Was hat die Arbeit des Institut im vergangenen Jahr geprägt? Unser gerade erschienener Jahresbericht gibt einen Einblick in die wichtigsten…

mehr Info

Im Rahmen des Forschungsprojektes PERISCOPE wird die Durchführung länderspezifischer Analysen von Auswirkungen der COVID-19 Pandemie ausgeschrieben.

mehr Info

Ein aktueller Policy Brief, verfasst von Thomas Czypionka und Siegfried Eisenberg, analysiert die aktuelle Studienlage zur SARS-CoV-2 Variante…

mehr Info

Krieg in der Ukraine überschattet Aufschwung

 

Der Krieg in der Ukraine und die gegen Russland verhängten Sanktionen belasten die Weltwirtschaft. Die…

mehr Info

In einer Veranstaltung des ZEIT Verlags hat IHS-Verhaltensökonomin Katharina Gangl eine Präsentation über den Beitrag der Verhaltensökonomie zur…

mehr Info

Ein aktueller Policy Brief empfiehlt zur Bekämpfung steigender Energiepreise folgendes: eine Transferzahlung, die umgekehrt proportional zur zur…

mehr Info

Der gemeinsam mit IHS-Fellow Elaheh Mohammadi eingereichte Antrag auf ein Marie-Skłodowska-Curie-Actions-Postdoc-Stipendium wurde bewilligt.

mehr Info

Ein aktueller IHS Policy Brief schätzt die wirtschaftlichen Folgen des Kriegs in der Ukraine und der Sanktionen gegen Russland.

mehr Info

Das Institut für Höhere Studien trauert um sein langjähriges Kuratoriumsmitglied Erhard Busek. Busek wurde am 14. April 1977 auf Vorschlag des…

mehr Info

Im heutigen Gespräch mit Medienvertreter:innen gaben IHS-Ökonomen einen Überblick zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine.

mehr Info

Eine kürzlich veröffentlichter Artikel, mitverfasst von Thomas Czypionka, das Risiko des Auftretens neuer COVID-19-Wellen im Zusammenhang mit…

mehr Info

„Die Situation von Frauen hat sich in den letzten Jahren in vielen Bereichen deutlich verbessert, was auch als Erfolg frauen- und…

mehr Info

Im Rahmen einer digitalen Zertifikatsverleihung am 2. März 2022 wurde das Institut für Höhere Studien mit dem staatlichen Gütezeichen für…

mehr Info

Ein aktueller IHS Policy Brief von Johannes Starkbaum, Thomas König und Klaus Taschwer reflektiert über die Herausforderungen der…

mehr Info

Das IHS ruft Post-docs jeglicher Nationalität auf, sich gemeinsam mit einer IHS-Gastbetreuerin oder einem Gastbetreuer um das…

mehr Info

Alexander Lang und Elisabeth Frankus haben eine aktuelle Studie zur Perspektive von Patient:innen und Hinterbliebenen auf das "gute Sterben"…

mehr Info

Im Rahmen des Projekts DigiTyps werden Management- und Personalverantwortliche sowie Arbeitnehmer:innenvertreter:innen in Unternehmen und…

mehr Info

AIT, JR und wiiw schließen sich dem Memorandum of Understanding von IHS und WIFO an und forcieren 16 Prinzipien der wissenschaftlichen Integrität bei…

mehr Info

Das IHS hat im Auftrag des Österreichischen Wissenschaftsrates eine Studie über die Internationalisierung der Hochschulen in Österreich durchgeführt.…

mehr Info

Eine aktuelle IHS-Studie beschäftigt sich mit dem Jugendcoaching, einer Maßnahme, die darauf abzielt, frühen Bildungsabbruch zu verhindern und…

mehr Info

Erste Ergebnisse des Forschungsprojekts AI Social Design Thinking Lab zeigen, was KMUs und Start-Ups an der Anwendung von KI-Systemen hindert.

mehr Info

Die erste Schweineherz-Transplantation ist nicht nur ein medizinischer Meilenstein, sondern wirft eine Reihe von sozialen und ethischen Problemen auf.

mehr Info

Ein multidisziplinäres Team von über 30 Wissenschaftler:innen hat eine Stellungnahme zur Bekämpfung der Omikron-Variante von SARS-CoV-2 im British…

mehr Info

Das IHS hat einen neuen Gleichstellungsplan veröffentlicht und bekennt sich weiterhin zur aktiven Arbeit gegen jede Form von Diskriminierung.

mehr Info

Wir danken allen Partner:innen, Stakeholder:innen und Besucher:innen für die Unterstützung und das Interesse an unserer Arbeit während des gesamten…

mehr Info

Eine aktuelle IHS-Studie zu den Kosten der Demenz gibt ein umfassendes Bild der Aufwendungen sowohl im Gesundheitssystem als auch für die Gesellschaft…

mehr Info

Das aktuelle Health System Watch behandelt Nudging und andere verhaltenswissenschaftliche Instrumente im Sozialversicherungs- und Gesundheitswesen.

mehr Info

Aufschwung setzt sich fort trotz Inflation und Corona-Risiken

 

Mit einem voraussichtlichen Wachstum von 4,3 % hat sich die österreichische…

mehr Info

Im juristischen Journal CEJ ist kürzlich ein Interview zu Genderunterschieden in regelkonformen Verhalten im Management mit Kerstin Grosch und Holger…

mehr Info

Erich Griessler hat eine Präsentation zu ethischen, sozialen und rechtlichen Aspekten von Forschungsproposals im Bereich personalisierter Medizin…

mehr Info

Alexander Lang, Elisabeth Frankus und Katharina Heimerl haben ein Paper zur Sichtweise professioneller Pflegekräfte auf gutes Sterben in der…

mehr Info

Ein Konsortium von 28 Wissenschaftler:innen, darunter IHS-Gesundheitsökonom Thomas Czypionka, hat eine langfristige Strategie zur Eindämmung der…

mehr Info

Rudolf Winter-Ebmer, Mario Lackner und Uwe Sunde analysieren die Ursachen sozialer Unruhen im Zusammenhang mit COVID-19 in einem neuen Working Paper.

mehr Info

Martin Ertl ist im Mai 2021 ans IHS gekommen und spricht im Spotlight-Interview über seine Arbeit als Ökonom und die Herausforderungen der…

mehr Info

Ines Fortin, Jaroslava Hlouskova und Leopold Sögner haben ein neues IHS Working Paper zu finanzieller Instabilität und wirtschaftlicher Aktivität…

mehr Info

Für ihre Leistungen in der Evaluierung von Forschungs- und Technologiepolitik wurde IHS-Forscherin Magdalena Wicher mit dem Evaluation Talent Award…

mehr Info

In der Studienreihe Hochschulforschung wurde ein neues Buch veröffentlicht. Die beiden IHS-Wissenschaftler:innen Martin Unger und Bianca Thaler sind…

mehr Info

Jan Kluge und Lorenz Wimmer haben im Auftrag des Finanzministeriums österreichische Förderinstitutionen analysiert.

mehr Info

IHS Wissenschafter Robert Braun wurde eingeladen, bei einer Veranstaltung zu sprechen, die im Rahmen der 26. UN-Klimakonferenz (COP26) in Glasgow…

mehr Info

Maria Köpping, Wissenschafterin in der Forschungsgruppe Bildung und Beschäftigung, wurde vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) für ihre…

mehr Info

Im Spotlight-Interview spricht Robert Braun über das Thema Post-Automobilität und darüber, warum seine kürzliche Habilitation nicht nur akademische,…

mehr Info

Für alle, die bei der gestrigen Heinrich Neisser Lecture mit Jutta Allmendinger nicht dabei sein konnten, gibt es jetzt die Aufzeichnung auf unserem…

mehr Info

Krise wird allmählich überwunden

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland ist nach wie vor von der Corona-Pandemie gekennzeichnet. Nachdem neue…

mehr Info

Robert Braun und Richard Randell haben einen neuen Artikel zum Thema der Automobilität im renommierten sozialwissenschaftlichen Journal Mobilities…

mehr Info

Jesus Crespo Cuaresma, Jaroslava Hlouskova und Michael Obersteiner haben einen neuen Artikel zur Preisdynamik bei Agrarerzeugnissen im Journal of…

mehr Info

Die IHS Covid19 Befragung 2021 erfasst Einstellungen, Verhaltensmuster und berufliche Veränderungen der österreichischen Bevölkerung während der…

mehr Info

Aufschwung mit Hindernissen

Nach dem coronabedingten Einbruch der Wirtschaftsleistung um 6,7 % im Vorjahr hat die österreichische Wirtschaft seit dem…

mehr Info

Jaroslava Hlouskova und Peter Tsigaris haben den Artikel "Capital income taxation under full loss offset provisions of a prospect theory investor" im…

mehr Info

Das Risiko, an Demenz zu erkranken, steigt mit dem Alter. Parallel dazu steigt die Lebenserwartung in unserer Gesellschaft. Das führt zu einem…

mehr Info

Ein aktueller Eurydice-Bericht, an dem das IHS mitgewirkt hat, untersucht die Situation rund um die allgemeine und berufliche Bildung von Erwachsenen…

mehr Info

Am 14. September 2021 fand das Kick-off Meeting des Projekts "AI Social Design Thinking Lab" (ATCZ271 - AI SDT-LAB) in einem hybriden Format statt.

mehr Info

Am 20. September präsentiert das IHS anlässlich des Welt-Alzheimer Tages eine aktuelle Studie, die sich mit den volkswirtschaftlichen Kosten der…

mehr Info

Robert Braun wurde eingeladen, auf dem Forum zum Aufbau nachhaltiger Demokratien über urbane Lösungen und die Entwicklung intelligenter Städte zu…

mehr Info

Das IHS trauert um seinen langjährigen Vizepräsidenten Caspar Einem und dankt ihm für seine Verdienste um das Haus.

mehr Info

Das aktuelle Health System Watch behandelt die Nahtstelle zwischen hausärztlicher Versorgung und häuslicher Pflege und zeigt Verbesserungspotentiale.

mehr Info

Forscher:innen des Instituts für Höhere Studien und Karmasin Research&Identity haben im Rahmen einer Studie ausgewertet, wer die relevanten…

mehr Info

Susanne Forstner, Zuzana Molnarova und Mario Steiner haben simuliert, was eine Übertragung der österreichischen Ausbildungsgarantie auf Deutschland…

mehr Info

Ein neues IHS Working Paper untersucht die Bereitschaft von Straßenhändler:innen in Accra, ihr Geschäft aufzugeben, wenn ihnen praktikable…

mehr Info

Das IHS begrüßt die vorgesehene Novellierung des Bundesstatistik-Gesetzes 2000 sowie des Forschungsorganisationsgesetzes.

mehr Info

Mehr als 30 Wissenschaftler:innen haben einen Blick in die Zukunft der COVID-19-Pandemie geworfen. Fazit: Das Virus und seine Auswirkungen werden uns…

mehr Info

Österreich hat von Beginn an der European Social Survey (ESS) teilgenommen und möchte das 20-jährige Jubiläum der Teilnahme an der ESS mit einem…

mehr Info

Wirtschaft überwindet Corona-Schock

Mit den Erfolgen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie und den damit ermöglichten Lockerungen der Beschränkungen…

mehr Info

Studie unter IHS-Beteiligung zeigt, dass professionell durchgeführte Antigentests sowohl im frühen Infektionsstadium als auch bei niedrigem CT-Wert…

mehr Info

Der nächste Workshop für Arbeitsmarktökonom:innen findet am 5. November am IHS statt. Bis 30. September können dafür Abstracts bzw. Papers eingereicht…

mehr Info

Das Kuratorium des IHS hat entschieden, mit dem Ökonomen Lars Feld Verhandlungen über die wissenschaftliche Leitung des Instituts für Höhere Studien…

mehr Info

Das Roman Herzog Institut (RHI) hat drei junge Wissenschaftler:innen ausgezeichnet, die zeigen, wie die soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert…

mehr Info

Kräftiger Konjunkturaufschwung in Österreich

Mit den Erfolgen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie hat die österreichische Wirtschaft im Frühjahr…

mehr Info

In einem Essaywettbewerb der Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) haben Thomas König und Michael Stampfer den dritten Preis gewonnen.

mehr Info

Braucht es ein eigenes Zentrum für queere Jugendliche in Wien? Mit dieser Frage befasst sich das IHS derzeit in einem Forschungsprojekt für die Stadt…

mehr Info

Ein neues IHS Working Paper analysiert die Beziehung zwischen Steuern und Unternehmensverschuldungen mit Blick auf variierende…

mehr Info

Die aktuelle Ausgabe des Health System Watch behandelt Chancen und Anwendungsfälle von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen.

mehr Info

Die Folgen von Spielsucht, Pflege aus einer gesamtwirtschaftlichen Perspektive und die kommende Konjunkturprognose sind Themen des aktuellen IHS…

mehr Info

IHS Researcher Michael Miess und IHS Fellow Sebastian Poledna sind unter den Gewinner:innen des "Rebuilding Macroeconomics Complexity Prize".

 

Am…

mehr Info

In einem IHS Policy Brief skizziert Monika Riedel einen Ausbau der Langzeitpflege-Kapazitäten als möglichen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen…

mehr Info

In einem Forschungsbericht im Auftrag der ÖBAG, schreiben Hermann Kuschej, Hanspeter Hanreich und Alexander Schnabl über die finanziellen und…

mehr Info

Das Forschungsprojekt "DigiTyps" beschäftigt sich mit der Entstereotypisierung von Berufsbildern und Ausbildungskonzepten im digitalen Wandel.

mehr Info

Isabella Juen ist Soziologin und seit 2018 Teil des Hauses. Neben ihrer Teilzeitanstellung am IHS ist sie als Projektkoordinatorin am Institut für…

mehr Info

In einem aktuellen Forschungsbericht beschäftigen sich Kerstin Plank, Alexander Schnabl und Lorenz Wimmer mit dem Instrument einer CO2-Steuer und…

mehr Info

Die Pandemie verursacht vom Coronavirus beeinflusst die wissenschaftliche Arbeit des IHS. Wie wirken sich die massiven gesundheitspolitischen…

mehr Info

Thomas Czypionka und Miriam Reiss schreiben in einem Buchkapitel über die unterschiedlichen Ansätze zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie in…

mehr Info

Die Perspektive der Betroffenen auf "Gutes Sterben"

 

Die Anthologie "Sterbewelten: Die Perspektive der Betroffenen auf ‚Gutes Sterben‘",…

mehr Info

In einem neuen Post für den IHS-Blog beschäftigen sich Judith Engleder und Robert Jühlke mit räumlichen Unterschieden und dem Preis kurzer…

mehr Info

In einem neuen Paper befassen sich Stefan Vogtenhuber und Nadia Steiber mit dem Einfluss beruflicher Strukturen auf ethnische und…

mehr Info

Pandemie verzögert Aufschwung - Demografie bremst Wachstum

 

Das erste Jahr der Corona-Pandemie stand in Deutschland im Zeichen extremer Schwankungen…

mehr Info

Unser aktueller Jahresbericht ist online und wirft einen Blick auf das vergangene, maßgeblich von der COVID-19-Pandemie geprägte Jahr.

mehr Info

Die Deadline der Ausschreibung um die Neubesetzung der wissenschaftlichen Leitung des IHS ist am 22. März abgelaufen. Inzwischen hat sich auch die…

mehr Info

Wirtschaft zurück auf Wachstumskurs

 

Die Fortschritte bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie stützen die Erholung der Weltwirtschaft. Mit dem…

mehr Info