Policy Briefs

Die Policy Briefs des IHS richten sich an ein breites Zielpublikum. Sie resultieren aus aktuellen Forschungsvorhaben am Institut und liefern praxisorientierte Handlungsempfehlungen für politische Entscheidungsträger, bieten aber auch verständliche Hintergrundinformationen für Medien und die interessierte Öffentlichkeit.

Mit den Policy Briefs wird auch die breite, interdisziplinäre Forschung am IHS aufgezeigt. Behandelt werden etwa die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie, das österreichische Steuersystem, die Regulierung des städtischen Verkehrs oder die bildungspolitische Herausforderungen - um nur einige zu nennen.


Aktuelle Policy Briefs

In einem IHS Policy Brief skizziert Monika Riedel einen Ausbau der Langzeitpflege-Kapazitäten als möglichen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Wirtschafts- und Gesundheitskrise. Sie argumentiert,…

mehr Info

Ein neuer IHS Policy Brief beschäftigt sich mit der Rolle der Verhaltenswissenschaften bei der Eindämmung einer Pandemie.

mehr Info

ForscherInnen, politische EntscheidungsträgerInnen und Innovations-PraktikerInnen haben gemeinsam Politikempfehlungen für die Neuausrichtung von Forschung und Innovationskonstellationen verfasst.

mehr Info

In ihrem IHS Policy Brief vergleicht Karin Schönpflug ausgewählte Länder hinsichtlich der sozioökonomischen Auswirkungen der COVID-19 Krise.

mehr Info

Liste aller Policy Briefs

Alle Policy Briefs am IHS sind unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International lizenziert und können im Institutional Repository gelesen und heruntergeladen werden.