Policy Briefs

Die Policy Briefs des IHS richten sich an ein breites Zielpublikum. Sie resultieren aus aktuellen Forschungsvorhaben am Institut und liefern praxisorientierte Handlungsempfehlungen für politische Entscheidungsträger, bieten aber auch verständliche Hintergrundinformationen für Medien und die interessierte Öffentlichkeit.

Mit den Policy Briefs wird auch die breite, interdisziplinäre Forschung am IHS aufgezeigt. Behandelt werden etwa die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie, das österreichische Steuersystem, die Regulierung des städtischen Verkehrs oder die bildungspolitische Herausforderungen - um nur einige zu nennen.


Aktuelle Policy Briefs

Daniel Gaubinger hat einen Policy Brief für die Österreichische Gesellschaft für Europapolitik über die Messung von "Rechtspopulismus" in der EU publiziert.

mehr Info

In einem IHS Policy Brief widmen sich Martin Kocher und Fabian Muny den Konsequenzen des kürzlich publizierten OECD-Berichts zu Pensionssystemen für Österreich.

mehr Info

Welche verhalten sich Ausgaben in Forschung und Entwicklung in Krisenzeiten? Dieser Frage gehen Benjamin Bittschi und Richard Sellner in ihrem neuen Policy Brief nach.

mehr Info

Was ist ein geeigneter Policy-Mix für eine nachhaltige Transformation im Kontext des Klimawandels? Diese Frage stellen Benjamin Bittschi und Richard Sellner in ihrem IHS Policy Brief.

mehr Info

Liste aller Policy Briefs

Alle Policy Briefs am IHS sind unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International lizenziert und können im Institutional Repository gelesen und heruntergeladen werden.