Digitalisierung und Open Science

Die Digitalisierung bietet in zahlreichen Sektoren Chancen, sie stellt aber auch ganz neue Herausforderungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Ein wesentlicher Aspekt der Digitalisierung ist die Transparenz in der Wissenschaft, die unter dem Schlagwort Open Science propagiert wird.

Das IHS hat sich erstmals 2020 einen Jahresschwerpunkt gegeben, um seine Leistungen thematisch zugespitzt vorlegen zu können – es werden bewusst zwei Themen angesprochen, weil an vielerlei Facetten gezeigt werden kann, wie Wissenschaft und Gesellschaft miteinander verknüpft sind.


Highlights #Schwerpunkt2020

Lange Nacht der Forschung

8. Mai 2020

Am 8. Mai findet die österreichweite Lange Nacht der Forschung statt, zu der das IHS erstmalig einen eigenen Beitrag geplant hat. Von 18 bis 22 Uhr wird es im Palais Strozzi Workshops und Vorträge zur Digitalen Transformation, dem Jahresthema der diesjährigen Langen Nacht der Forschung, geben.

Mehr Infos

Open Up! Ausstellung

September-Oktober 2020

Die ZBW-Wanderausstellung „Open UP! Wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert“ zeigt, wie Digitalisierung unser etabliertes Wissenschaftssystems verändert und neue Publikationsarten und Recherchemöglichkeiten entstehen. Das IHS ist im Herbst Gastgeberin der Ausstellung und lädt dazu ein, mittels Bildern, Filmen, Infografiken und Experimentier-Stationen in die Welt des wissenschaftlichen Arbeitens im digitalen Zeitalter einzutauchen.

Mehr Infos

 

Veranstaltungen

  • 08
  • May
  • 2020
18:00

Die Lange Nacht der Forschung (LNF) ist eine bundesweite Veranstaltung zur...

18:00 - 21:00, IHS, Josefstädter Straße 39, 1080 Vienna

  • 10
  • Sep
  • 2020

Offene Wissenschaft ist ein Schlüssel für die moderne Informationsversorgung. Wie die...

IHS, Josefstädter Straße 39, 1080 Vienna