IHS - Personen

Personen am IHS in alphabetischer Reihenfolge:

  • Christian Fleck

    Fellow
  • Sociology and History of the Social Sciences; Refugee Scholars; Historical Sociology; Institutional Analysis of Higher Education; Research Policy.

  • Bild Christian Fleck
  •  

    Christian Fleck, 1979 Promotion Graz, 1989 Habilitation Wien, 1993/94 Schumpeter Fellow, Harvard University, Cambridge, 1999/2000 Fellow am Center for Scholars and Writers, The New York Public Library, New York, 2008 Visiting Fulbright Professor, University of Minnesota, Twin Cities, 2011 Directeur d'études invite Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales, Paris, 2015 Marshall Plan Foundation Fellow, University of California, Berkeley, 2016-18 Chief Research Fellow Poletayev Institute for Theoretical and Historical Studies, Higher School of Economics, Moskau.

     

    1987-2005 Leiter des Archivs für die Geschichte der Soziologie in Österreich (AGSÖ), Graz, 1998-2002 Secretary, 2002-06 Vice President, 2006-10 President des Research Committee 08 History of Sociology der International Sociological Association (ISA), 2005-09 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS).

     

    Monografien und Editionen: Korruption. Zur Soziologie nicht immer abweichenden Verhaltens (1985, Hg.) • Koralmpartisanen. Über abweichende Karrieren politisch motivierter Widerstandskämpfer (1986) • Der Fall Brandweiner. Universität im Kalten Krieg (1987) • Rund um 'Marienthal'. Von den Anfängen der Soziologie in Österreich bis zu ihrer Vertreibung (1990 • Die verborgenen Kosten der Arbeitslosigkeit (1990, mit H.G. Zilian) • Wege zur Soziologie nach 1945 (1996, Hg.) • Soziologische und historische Analysen der Sozialwissenschaften (2000, Hg.) • Gefesselt vom Sozialismus. Studien zum Austromarxisten Otto Leichter (2000, mit Heinz Berger) • Paul M. Neurath, Gesellschaft des Terrors (2004, Mit-Hrsg.; engl. Ausgabe: 2005) • Transatlantische Bereicherungen. Zur Erfindung empirischer Sozialforschung (2007, engl. Übersetzung 2011) • Intellectuals and their Publics: Perspectives from the Social Sciences (2008, ed. with Andreas Hess and E. Stina Lyon) • Soziologie, (2009, mit Anthony Giddens und Marianne Egger de Campo), Knowledge for Whom? Public Sociology in the Making (2014, ed. with Andreas Hess) • Etablierung in der Fremde. Vertriebene Wissenschaftler in den USA nach 1933 (2015) • Sociology in Austria (2016) • Elmer Luchterhand, Einsame Wölfe und stabile Paare (2017, Hrsg. mit Andreas Kranebitter) • Shaping Human Science Disciplines: Institutional Developments in Europe and Beyond (2019, ed. with Viktor Kárady and Matthias Duller) • Meilensteine der Soziologie (2020, Hrsg. m. Christian Dayé)