Innovation und gesellschaftlicher Wandel

Unzählige technologische, wissenschaftliche, und soziale Innovationen forcieren unentwegt gesellschaftlichen Wandel und vice versa. Dieser Wandel bedeutet nicht notwendigerweise auch Fortschritt. Entscheidend ist es, nicht nur einen Beitrag zur Problemwahrnehmung zu leisten, sondern auch Lösungsangebote vorzuschlagen. Das IHS konzentriert sich dabei auf die folgenden Bereiche: Verantwortung in Wissenschaft und Technologie; Erfassung des sozialen Fortschritts; innovative Technologien und Digitalisierung.


Zugehörige Forschungsplattformen

Science Goes Public

Die Idee dieser Plattform ist MitarbeiterInnen des IHS aus verschiedenen Forschungsgruppen zusammenzubringen, die sich über Erfahrungen zu verschiedenen kreativen und innovativen Methoden zur aktiven Einbindung unterschiedlicher Stakeholder-Gruppen austauschen.

Social Sciences History

Die Plattform schafft Raum für regelmäßigen Austausch und bringt dabei WissenschaftshisorikerInnen mit SozialwissenschafterInnen zusammen

Forschungsgruppen


Kompetenzzentren