Software Day 2018


Letzte Woche hat Robert Braun als Teil der Forschungsgruppe für Technik, Wissenschaft und gesellschaftlichen Wandel am Software Day 2018 teilgenommen, der vom Verband Österreichischer Sicherheits-Ingenieure (VÖSI) organisiert wurde. In seinem Vortrag referierte er über die Notwendigkeit einer Demokratisierung der digitalen Transformation und fokussierte insbesondere auf arithmetische Entscheidungsfindung/künstliche Intelligenz und verantwortungsvolle Forschung und Entwicklung (RRI). Die Veranstaltung wurde moderiert von Wolfgang Franz, dem Chefredakteur und Herausgeber von "transform! - Das Magazin für den digitalen Wandel."