Webinar: Die Maßnahmen nerven, doch die Pandemie bleibt


Leben mit Corona

Die Zustimmung ("Compliance") zu den Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus ist in Österreich wie auch in anderen Ländern seit Herbst sukzessive gesunken. In welchem Ausmaß, und welche sozialen Gruppen wenden sich besonders ab? Was sind mögliche Gründe für diesen Rückgang, wie könnten sie beseitigt werden und welche möglichen Folgen hat das auf den weiteren epidemiologischen Verlauf? Diese Fragen sollen in diesem Webinar diskutiert werden.

Vorträge

Bernhard Kittel (Uni Wien)
Präventionsverhalten in der Pandemie: Ergebnisse des Austrian Corona Panel Project

Katharina Gangl (IHS)
Zehn Gebote der Verhaltenswissenschaften in der Pandemiebekämpfung

Thomas Czypionka (IHS)
Maßnahmen, Menschen, Mutationen

 

Begrüßung: Barbara Weitgruber (BMBWF)

Moderation: Anna Durnová (IHS)

 

Teilnahme

 

Das Webinar findet virtuell über Microsoft Teams statt und wird aufgezeichnet. Die Aufzeichnung wird nach der Veranstaltung auch auf dem YouTube-Kanal des IHS veröffentlicht.


In Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung