Event

Public Lecture: Diabetesversorgung in England und Österreich

Jun 14, 2018, 04:00 pm - 06:00 pm, IHS, Josefstädter Straße 39, 1080 Vienna

Das IHS läd zum Fachvortrag zur Diabetesversorgung in England und Österreich ein. Eine aktuelle Studie führte eine vergleichende Analyse („mixed method study“) der Diabetesversorgung in England und Österreich durch. Dabei zeigte sich eine geringere Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in Österreich. Wenig Primärversorgungspersonal und fehlende „chronic care policies“ können erklären, warum viele PatientInnen mit Diabetes keine evidenzbasierte Versorgung erhalten und warum Amputationen deutlich häufiger auftreten als in England.

Diese Studie analysierte auch die Ursachen dieser geringen Versorgungsqualität. Die Problematik scheint dabei nicht Diabetes-spezifisch zu sein, sondern generell eine inadäquate Anpassung an das Zeitalter der chronischen Erkrankungen wider zu spiegeln. Aus den Studienergebnissen lassen sich für Primärversorger und Systemverantwortliche mehrere Reformoptionen ableiten. Grundsätzlich scheint eine erfolgreiche Reform durchaus machbar zu sein.

Vortragender: Dr. Florian Stigler MPH, Medizinische Universität Graz und London School of Hygiene & Tropical Medicine

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung unter athea(at)athea.at wird bis spätestens 8. Juni 2018 gebeten.