Forschungsplattform: Science Goes Public

Die Idee dieser Plattform ist MitarbeiterInnen des IHS aus verschiedenen Forschungsgruppen zusammenzubringen, die sich über Erfahrungen zu verschiedenen kreativen und innovativen Methoden zur aktiven Einbindung unterschiedlicher Stakeholder-Gruppen austauschen sowie neue Ansätze gemeinsam generieren und in ihren Forschungsbereichen umsetzen wollen. Ziel ist es mit Hilfe partizipativer Methoden eine dialogische Beziehung zwischen WissentschafterInnen und der Bevölkerung herzustellen, in der Letztere nicht nur Forschungssubjekte darstellen, sondern ihre Bedürfnisse und Sichtweisen durch aktive Teilnahme in den Forschungsprozess einwirken.

Die Plattform Science Goes Public beruht auf dem Ansatz von Responsible Research and Innovation. Sie soll nicht nur dem IHS internen Wissensmanagement dienen, sondern als eine weitere IHS Kompetenz nach außen transparent gemacht werden. Sie dient dem Ziel, auch die breite, gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber der Wissenschaft zu fördern.

Koordinatorin

Bild Elisabeth Frankus

Frankus Elisabeth

+43 1 59991 270
frankus(at)ihs.ac.at

Veranstaltungen

  • 09
  • Sep
  • 2019
15:30

Im Vorfeld des diesjährigen Josefstädter Straßenfestes findet am 9. September von 15:30 bis...

15:30 - 18:30, IHS, Josefstädter Straße 39, 1080 Vienna, Lecture Hall E02

  • 13
  • Sep
  • 2019
12:00

Das IHS organisiert während des diesjährigen Josefstädter Straßenfestes ein BürgerInnen-Café, bei...

12:00 - 18:00 IHS, Josefstädter Straße 39, 1080 Vienna