.

Open UP! Ausstellung

Wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert

Offene Wissenschaft ist ein Schlüssel für die moderne Informationsversorgung. Wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert und dabei neue Publikationsarten und Recherchemöglichkeiten entstehen, zeigt die Wanderausstellung „Open UP!" Diese Ausstellung lädt dazu ein, mittels Bildern, Filmen, Infografiken und Experimentier-Stationen in die Welt des wissenschaftlichen Arbeitens im digitalen Zeitalter einzutauchen. Entwickelt anlässlich des 100 Jahre-Jubiläums der Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) in Kiel, gastiert die Wanderausstellung am Institut für Höhere Studien (IHS).

Im Rahmen der Ausstellung wird es am 15. September in einer Podiumsdiskussion am IHS um die Open Science Strategie in Österreich gehen. Ein hochrangiges Expert*innen-Panel debattiert dort die Auswirkungen von Open-Science auf die Sozialwissenschaften.


Die Open UP! Ausstellung in Wien

Ausstellungszeitraum: 10. September bis 9. Oktober 2020

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 9.00-16.00 und Donnerstag 9.00-18.00

Führungen sind auf Anfrage an event(at)ihs.ac.at möglich.

Nähere Informationen zur Ausstellungsreihe (ZBW-Website)


Impressionen