Lockdown-Fragestunde: Impfpflicht

Schwerpunkt Impfplicht & Impfverhalten: Risiken, Chancen, Maßnahmen

Der bundesweite Lockdown und die damit verbundenen Entwicklungen werfen eine Reihe von Fragen auf. Das IHS lädt MedienvertreterInnen wöchentlich zu einem Round Table ein, bei dem sie sich mit ExpertInnen des Instituts dazu austauschen können.  

Welche Maßnahmen müssen jetzt für eine erfolgreiche Implementierung der Impfpflicht gesetzt werden, wo liegen die Risiken für unsere Gesellschaft und was ist aus verhaltensökonomischer Perspektive in Bezug auf Compliance, Legitimität und Konfliktmanagement zu beachten?

Beim Round-Table am 10.12. geben die IHS-VerhaltensökonomInnen Florian Spitzer, Katharina Gangl und Kira Abstiens Impulse zu Impfpflicht und Impfverhalten und stehen anschließend für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Zusage an mediarelations(at)ihs.ac.at.

Klicken Sie auf folgenden Link, um direkt an der virtuellen Fragestunde am Freitag, 10.12. um 10 Uhr teilzunehmen: https://go.ihs.ac.at/lockdownfragen.

Rückfragen:
Paul Glück
+43 660 1505001
glueck(at)paulglueck.com