People

  • Mag. Dr. Susanne Kirchner

    • Security Inclusion and Social Dialogue
    Head of Research Group
    +43 1 59991 185
    kirchner(at)ihs.ac.at

  • Comparative analysis of social and economic research; topics concerning Social Dialogue (social inclusion/exclusion, social cohesion, diversity, Corporate Social Responsibility); security research

  • Bild Susanne Kirchner
  • After long-term experience as freelance Social Scientist, she joined the IAS Vienna in 2006 (Manager of IAS Burgenland 2001-2006). Current position: Head of Group Family, Security, Social Dialogue. Senior researcher, social scientist, experienced project- and team leader. PhD from the University of Vienna (Communication Sciences). She specializes in Market and Opinion Research (Academic Market Researcher).

  •  

    Kirchner, S. / Angleitner, B. / Gstrein, M. (2015): Cyber Crime: Die Social-Media-UserInnen in Österreich und ihre Erfahrungen mit kriminalpolizeilich relevanten Aktivitäten. (2014-2015). KIRAS Forschungsprogramm. www.kiras.at/gefoerderte-projekte/detail/ 

    Kirchner, S. / Angleitner, B. / Gstrein, M. (2015) The role of social dialogue in fighting youth unemployment. EZA-Forschungsbericht. www.eza.org/en/news/news/newsansicht/date/eza-contributions-to-social-dialogue-21-published-the-role-of-social-dialogue-in-fighting-youth-unemployment-europe-2020-strategy-situation-of-young-people-in-the-european-labour-market/

    Kirchner, S., / Angleitner, B., Öko-sozialer Marktplatz. Eco-social market place (EU-Program European Territorial Cooperation - ETZ - Austria/Czech Republic, co-financed by the Government of Lower Austria), www.oekosozialer-marktplatz.at/cms/ (2010-2015)

    Gstein, M. / Kirchner, S., (2013), Frauen in Führungspositionen und die finanzielle Performance (Women in Senior Positions and Economic Performance), update der Original-Studie für AWS/erp-fonds, power point in:             www.awsg.at/Content.Node/veranstaltungen/unterlagen/46853.php;
    www.awsg.at/Content.Node/files/events/20130625_Impulse.pdf

    Kirchner, S. / Angleitner, B. / Schwarzbauer, W.  (2012), "Optimale Sicherheit. Subjektives Sicherheitsgefühl der österreichischen Bevölkerung versus Dienststellendichte der Polizei“, in: Wissen schafft Sicherheit. Ergebnisse bisheriger Studienprojekte. Band 2. Wien, FFG/BMVIT (Hrsg.)., S. 17f. www.kiras.at/fileadmin/dateien/studienbaende/KIRAS%202012.pdf

    Kirchner, S. / Angleitner, B. / Schwarzbauer, W. (2011), "Optimale Sicherheit. Subjektive Sicherheit der österreichischen Bevölkerung versus Dienststellendichte der Polizei“, in: Wissenschaft schafft Sicherheit, Kiras Forschungsband. Geförderte Projekte 2009-2011. FFG/BMVIT (Hrsg.), S. 60f. www.kiras.at/fileadmin/dateien/2011Kiras_kl.pdf

    Kirchner, S. / Angleitner, B. (2011), "Evaluierung der österreichischen Zivilschutzmaßnahmen", in: Wissenschaft Sicherheit. Fachtagungsband Sicherheitsforschung 2011. FFG/bmvit (Hrsg.). www.kiras.at/fileadmin/dateien/allgemein/tagungsband/KIRAS2010Ansicht.pdf

    Kirchner, S., Evaluierung österreichischer Zivilschutzmaßnahmen hinsichtlich Akzeptanz und Zufriedenheit in der Bevölkerung und bei ExpertInnen. In Kooperation mit dem Institut für Wissenschaft und Forschung der .SIAK im BM.I. (Hrsg.) Studie im Auftrag der FFG, Programm Kiras. ISBN 978-3-9502323-6-9

    Kirchner, S., „Die Bedeutung von Kriminalprävention. Stellenwert und Wirkung. in: SIAK-Journal – Zeitschrift für Polizeiwissenschaft und polizeiliche Praxis (3), 55-62. September 2008, Online: dx.doi.org/10.7396/2008_3_E.

    Kirchner, S. / Weber, F. (Hrsg.) (2005): Die ersten zehn Jahre. Der wirtschafts- und gesellschaftspolitische Diskurs in der Besatzungszeit. ÖGB-Verlag, Wien.

    Kirchner, S. (2004): "Zusammenfassung der Ergebnisse der Unternehmensbefragung in Slowakei/Tschechien/Ungarn", in: Schriftenreihe des CLC (Hrsg.): Hemmnisse im grenzüberschreitenden Warenverkehr und EU-Recht. 2004, Band 13, S. 31-51. Wien, Graz

    Kienzl, H. / Kirchner, S. (Hrsg.) (2002): Ein neuer Frühling wird in der Heimat blühen. Erinnerungen und Spurensuche. Franz Deuticke (Forschungen und Beiträge zur Wiener Stadtgeschichte 38), Wien.

    Kirchner, S., "Die Kampagne zum Beitritt Österreichs zur Europäischen Union. Eine deskriptive Inhaltsanalyse österreichischer Medien", in: Kettemann, B./de Cillia, R./Landsiedler, I. (Hrsg.) (1998): Sprache und Politik. Verbal Werkstatt Gespräche. Peter Lang Verlag Wien. Band 3.

    Hummel, R. / Kirchner, S. / Palt, C. (1998): Kommunikation im Grenzraum. Eine Studie zur Flüchtlingsproblematik in der Gemeinde Poysdorf. (Im Auftrag des BM.I und in Kooperation mit der Universität Wien, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Wien. 

    Haerpfer, C. / Kirchner, S. / Palt, C. / Weinzierl, R. (1998): Delphi Report Austria (5).  Gesellschafts- und Kultur Delphi I. Die Zukunft der österreichischen Gesellschaft. Expertenszenarien für die Jahre 2003-2013-2028. Ergebnisse und Maßnahmenvorschläge (Band I). (Im Auftrag des BM für Wissenschaft und Verkehr), Wien. 

    Haerpfer, C. / Kirchner, S. / Palt, C. / Weinzierl, R. (1998): Delphi Report Austria (6). Gesellschafts- und Kultur Delphi II. Die Zukunft der österreichischen Gesellschaft. Expertenszenarien für die Jahre 2003-2013-2028. Materialien und Tabellen (Band II). (Im Auftrag des BM für Wissenschaft und Verkehr), Wien.

     

     

     
     

    Donau Universität Krems, Zentrum MBA/General Management & Executive Education. Universtiätslehrgang: Grundlagen angewandter Sozialforschung. Social Competences & Research Methods. Executive MBA Krems 19-22

    Fachhochschule Wr. Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH. Studiengang: Polizeiliche Führung.  
    Methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Forschung. LV Begleitseminar Bachelor-Arbeiten. 

    FH Campus Wien. Public Management. LV Forschungsmethoden in der Anwendung.