People

  •  

     

    Thomas Davoine ist seit 2012 Senior Researcher am Institut für Höhere Studien. Er hat einen Abschluss in Mathematik von der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (Schweiz), einen Master in Operations Research von der Rutgers University (USA) und ein PhD in Ökonomie von der Universtität St. Gallen (Schweiz). Vor seiner Tätigkeit am IHS arbeitete er acht Jahre im Bereich Projektmanagement und Consulting und beriet internationale zwischenstaatliche Organisationen, den öffentlichen Sektor sowie die Bankenbranche. In seiner akademischen und angewandten Forschung fokussiert er sich auf Öffentliche Finanzen, Makroökonomie und Arbeitsmarkt.

    Thomas Davoine has joined the Institute for Advanced Studies (IHS) in January 2012. His university education includes mathematics and economics. Before joining the IHS, Thomas worked in project management and business consulting.

  •