Konjunkturprognose

Konjunkturprognose

In der Öffentlichkeit besonders bekannt sind die Wirtschaftsprognosen für das laufende und das folgende Jahr, die das IHS vierteljährlich erstellt und die eine der zentralen Aufgaben der Forschungsgruppe Makroökonomie und öffentliche Finanzen darstellen. Zusätzlich erscheint einmal jährlich die mittelfristige Prognose über die Entwicklung der nächsten fünf Jahre. Ebenfalls werden regionale Prognosen für ausgewählte Bundesländer erstellt.

Kurzfassungen der IHS-Konjunkturprognosen

Icon - Economic Forecast Austria Spring 2017

Robuster Aufschwung in Österreich

Prognose der österreichischen Wirtschaft 2017 - 2018
Frühling 2017
Link zur Kurzfassung

Solide Konjunktur bei unsicherem Umfeld

Prognose der österreichischen Wirtschaft 2016 - 2017
Winter 2016
Link zur Kurzfassung

Konjunkturdynamik bleibt moderat

Prognose der österreichischen Wirtschaft 2016 - 2017
Herbst 2016
Link zur Kurzfassung

Schwieriges internationales Umfeld bremst Konjunkturaufschwung in Österreich

Mittelfristige Prognose der österreichischen Wirtschaft 2016 – 2020
Juli 2016
Link zur Kurzfassung

Konjunkturerholung verfestigt sich

Prognose der österreichischen Wirtschaft 2016 - 2017
Sommer 2016
Link zur Kurzfassung

Inlandsnachfrage trägt Konjunktur

Prognose der österreichischen Wirtschaft 2016 - 2017
Frühling 2016
Link zur Kurzfassung

Ansprechpartner

Bild Hofer Helmut

Hofer Helmut

Spokesman on Economic Policy
+43 1 59991 251
hofer(at)ihs.ac.at
  • Seite:
  • 1

Link zu den Wirtschaftsprognosen in der institutseigenen Publikationsdatenbank IRIHS