Unternehmen, Branchen, Regionen

Die Forschungsgruppe Unternehmen, Branchen, Regionen bearbeitet vorwiegend Forschungsprojekte zur wirtschaftlichen Bedeutung und Einbettung von Regionen, Sektoren, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in regionale, nationale und globale Wertschöpfungsketten. Dies inkludiert die Berücksichtigung vielfältiger Themenbereiche wie Innovation, Tourismus, Kultur und Infrastruktur. Die Gruppe befasst sich außerdem mit klassischen Themen der Regionalökonomik wie z. B. regionalen Wachstumsfragen sowie interregionaler Ungleichheit.

Methodisch stehen mathematisch-ökonomische Methoden wie das von der Gruppe entwickelte multiregionale Input-Output-Modell, Methoden des Operations Research (z.B. Data Envelopment Analysis oder Stochastic Frontier Analysis), ökonometrische sowie verschiedene Benchmarking- und Optimierungsverfahren im Zentrum.

Forschungsgruppenleiter

Bild Schnabl Alexander

Schnabl Alexander

Head of Research Group
+43 1 59991 211
schnabl(at)ihs.ac.at
  • Seite:
  • 1