Projekte

Aktuelle Projekte

Zusatzberichte zur Studierenden-Sozialerhebung 2015

Projektinformation: Zusätzlich zu den Kernberichten dieser österreichweiten Befragung unter Studierenden, wurden Zusatzberichte zu spezifischen Themen veröffentlicht

Projekt Website: www.sozialerhebung.at
Twitter: @sozialerhebung

best2: beeinträchtigt studieren [in Deutschland]

Projektteam: Sarah Zaussinger; Martin Unger; Julia Brenner
Projektlaufzeit: 2015-2018
KooperationspartnerInnen: DZHW, DSW
Projektinformation: Mit best2 werden zum zweiten Mal in Deutschland Daten zur Situation Studierender mit studienerschwerenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen erhoben. Das Hauptaugenmerk der Befragung liegt auf den Schwierigkeiten und Barrieren, mit denen sich gesundheitlich Beeinträchtigte im Studium und beim Studienzugang konfrontiert sehen.
Projekt Website: www.best-umfrage.de

EUROSTUDENT VI

Projektteam: Angelika Grabher, Martin Unger, Iris Schwarzenbacher, Daiga Kuzmane, Berta Terzieva, Andra Precup
Projektlaufzeit: 2016-2018
AuftraggeberInnen: die beteiligten Staaten in Kooperation mit sechs internationalen PartnerInnen
Projektinformation: Vergleich der Lebens- und Studiensituation von Studierenden in rund 30 Staaten auf Basis von Online-Erhebungen. HER ist verantwortlich für den internationalen Fragebogen, die Datenqualität und die Betreuung der 30 ForscherInnenteams.
Projekt Website: www.eurostudent.eu

Wiederkehrende Projekte

Diverse Evaluierungen

Projektteam: Bianca Thaler, Martin Unger, Pathrick Mathä
Projektlaufzeit:
wiederkehrend
AuftraggeberInnen:
zumeist BMWFW
Projektinformation:
Evaluierung der Studieneingangs- und Orientierungsphase (StEOP), Evaluierung der §14h-Aufnahmeverfahren an Universitäten, Evaluierung der Studienförderung, Evaluierung des formelgebundenen Budgets der Universitäten.

Weitere Informationen

Studierenden- und AbsolventInnenmonitorings

Projektteam: Bianca Thaler, Martin Unger, David Binder, Pathrick Mathä
Projektlaufzeit: wiederkehrend
AuftraggeberInnen: verschiedene Hochschulen
Projektinformation: Tracking von Studierenden und AbsolventInnen am Arbeitsmarkt mit Hilfe von Daten der Sozialversicherung (AMDB), u.a. Arbeitsmarktstatus, Einkommen, Wirtschaftsbranchen.