Finanzmärkte und Ökonometrie

Die Ziele der Forschungsgruppe Finanzmärkte und Ökonometrie sind eine theoretische Analyse von Finanzmärkten, der Marktmikrostruktur auf Finanzmärkten, von Finanzintermediären und von Anreizeffekten auf Finanzmärkten – wobei spieltheoretische Konzepte angewandt und auch weiterentwickelt werden – sowie eine empirische und theoretische Untersuchung und Weiterentwicklung von Asset-Pricing Modellen, die Modellierung von Risiko und die Anwendung und Weiterentwicklung von ökonometrischen Methoden.

Forschungsgruppenleiter

Bild Soegner Leopold

Soegner Leopold

Head of Research Group
+43 1 59991 182
soegner(at)ihs.ac.at
  • Seite:
  • 1