Neue Publikation: The EU's South-Eastern Corridor: Lifeline or Pipedream?

Book cover: Turkey as an Energy Hub

Johannes Pollak hat zusammen mit Samuel Schubert (Webster Vienna Private University) einen Buchbeitrag zum Süd-Ost Korridor der EU für das aktuell im Nomos Verlag erschienene Buch „Turkey as an Energy Hub?" verfasst. Das Buch diskutiert die Rolle der Türkei in der europäischen Energieversorgung.
Links:
Publikation im IHS Repository IHRIS
Johannes Pollak

26 May 2017

Horizon 2020 Projekt zur Entwicklung reflexiver Gleichstellungspolitik in Wissenschaft und Forschung

Im Rahmen des vom IHS koordinierten Forschungsprojekts Target mit einem Projektvolumen von 2 Mio € werden sieben Institutionen (drei Forschungseinrichtungen, drei Forschungsförderinstitutionen und ein Netzwerk technischer Universitäten) bei der Entwicklung und Implementierung eines Gleichstellungsplans und der Schaffung einer reflexiven Gleichstellungskultur unterstützt. Angela Wroblewski koordiniert TARGET.
Links:
Projektbeschreibung
Angela Wroblewski

19 May 2017

Call for Application: Social Labs FacilitatorInnen

Das IHS sucht Social Labs FacilitatorInnen für das europäische Forschungsprojekt „Excellence in Science and Innovation for Europe by Adopting the Concept of Responsible Research and Innovation (NewHoRRIzon)”.
Links:
Call for Application
(pdf in Englisch)

02 May 2017

Pressegespräch: Primärversorgung nach internationalem Vorbild

Ein Herzstück der laufenden, 2013 initiierten Gesundheitsreform ist die Umstellung auf ein Primärversorgungssystem nach internationalem Vorbild. Hintergrund dessen ist, dass ein solches Primärversorgungssystem nachweislich bessere Gesundheitsergebnisse für die Bevölkerung mit sich bringt.
Links:
Pressetext (als pdf)

18 May 2017

Verhaltensexperimente: Neue Evidenz für die Gesundheitspolitik?

Logo Athea

Die ATHEA (Austrian Health Economics Association) lädt am 18. Mai zum Impulsvortrag und zur Podiumsdiskussion. In seinem Impulsvortrag gibt Prof. Wiesen einen Überblick über den Einsatz von Experimenten in der gesundheitsökonomischen Forschung. In einer anschließenden Podiumsdiskussion wird die Frage erörtert, welche Bedeutung die Ergebnisse solcher Experimente als Entscheidungsunterstützung für die Gesundheitspolitik haben könnten.

TeilnehmerInnen der Podiumsdiskussion:

  • SR Mag. Richard Gauss, Stadt Wien
  • Dr. Martin Gleitsmann, Wirtschaftskammer Österreich
  • Mag.a Dr.in Andrea Wesenauer, Oberösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Prof. Dr. Daniel Wiesen, Universität zu Köln

Links:
Einladung und Anmeldung

11 May 2017

Thomas Czypionka beim Integrierten Versorgungskongress in Linz

Im Rahmen des Intregrierten Versorgungskongresses zum Thema „Aufbruch zu bekannten Wegen" am 16. Mai 2017 hält Thomas Czypionka eine Keynote.
Links:
Kongress Website
Thomas Czypionka

16 May 2017

ÖGOR - IHS Workshop - Nachwuchspreis für den besten Vortrag der unter 30-Jährigen

Preisverleihung: von links L.Sögner, M.Mirescu, G.Petritsch

Anlässlich des 12. ÖGOR-IHS-Workshops erhielt Magda Mirescu von der Universität Wien den diesjährigen Nachwuchspreis für den besten Vortrag der unter 30-Jährigen TeilnehmerInnen. Der von der EVN gestiftete Preis im Gedächtnis an Prof. Wolfgang Polasek wurde von Leopold Sögner (IHS) und Gerold Petritsch (EVN) übergeben.

02 May 2017

Horizon 2020 Projekt zur Integration verantwortungsvoller Forschung und Innovation (RRI) in europäische Forschungsförderung

Wie kann das Konzept verantwortungsvoller Forschung und Innovation in die europäische Forschungsförderung integriert werden? Im Rahmen des mit 6,8 Millionen Euro geförderten, vierjährigen Projektes NewHoRRIzon suchen WissenschaftlerInnen und andere Stakeholder in europaweit insgesamt 18 „Social Labs“ nach innovativen Lösungen, diese bedeutende Herausforderung in Angriff zu nehmen. Koordinator des Projektes ist Erich Griessler.
Links:
Projektinformation (in Englisch)
FG Technik, Wissenschaft und Gesellschaftliche Transformation
Erich Griessler

07 May 2017

Neue Publikation zur Verwendung von Newslettern in den englischen Parlamenten

Icon Bookshelf

Resul Umit veröffentlichte seine Forschungsergebnisse über die Verwendung von elekronischen Newslettern als Kommunikationsmittel in den englischen Parlamenten im akademischen Journal Parlamentary Affairs. Sein Artikel 'With Happiness and Glory, from your MP: The Use of e-Newsletters in the UK Parliaments' zeigt empirisch auf, warum manche Parlamentarier e-Newsletter im Wahlkampf als neues und Ressourcen effizientes Medium verwenden, andere wiederum nicht.
Links:
'With Happiness and Glory, from your MP: The Use of e-Newsletters in the UK Parliaments'
Resul Umit

28 Apr 2017

PhD Ausschreibung: Spatial Models in European Parliament Elections

Icon Now Hiring

Die Forschungsgruppe Europäische Integration bietet eine Dokorantenstelle zum Thema „Spatial Models in European Parliament Elections“.
Ausschreibung (pdf in Englisch)

04 May 2017

Paper Präsentation bei der 3rd European Technology Assessment Conference

Anlässlich der 3rd European Technology Assessment Conference in Cork vom 17.-19. Mai 2017, präsentiert Erich Griessler zwei Paper. Ersteres zum Thema „The clinical and political domain of prenatal diagnosis in Austria. Old debates, new roles, anxieties, pressures and stress” fokussiert auf genetische Tests während der Schwangerschaft. Erich Griessler nimmt auch an einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema teil. „Monitoring the Evolution and Benefits of Responsible Research and Innovation” heißt das zweite Paper und beschäftigt sich mit der Identifizierung und dem Messen des Einflusses von verantwortungsvollem Forschen und Innovation (Responsible Research and Innovation) auf die Politikgestaltung. Co-AutorInnen des zweiten Papers sind Alexander Lang und Milena Wuketich sowie das MoRRI Konsortium.
Links:
Erich Griessler
3rd European Technology Assessment Conference
Projektwebsite MoRRI

16 May 2017

Vortrag zum Thema Wachstumschancen für Österreich

Klaus Weyerstrass hielt im Rahmen der von der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Kärnten initiierten Veranstaltungsreihe „W3 - Wirtschaft, Wachstum, Wohlstand" einen Vortrag zum Thema „Wachstumschancen für Österreich".
Links:
Klaus Weyerstrass
Slides (pdf)

15 May 2017

MSc Studentin beim Google Summer of Code Programm

Dorisz Albrecht, Studentin des MSc Economics Programmes, nimmt am Google Summer of Code Programm teil. Betreut wird sie dabei von Tamas Papp aus der Forschungsgruppe Makroökonomie und Öffentliche Finanzen. Dorisz wird an einer Julia-Bibliothek für Hamiltonian Approximate Bayesian Berechnung arbeiten, ein State of the Art Algorithmus, der für die Schätzung von strukturellen ökonomischen Modellen mit Simulationstechniken nützlich ist. Dorisz wird dieses Jahr unser Masterprogramm abschließen und ihr Doktoratsstudium an der Princeton University fortsetzen.
Links:
Dorisz Albrecht
Tamás Papp
Google Summer of Code Program
Project Details

11 May 2017

Neuer Policy Brief zum Thema „Brexit, die Verhandlungen und die Folgen für Österreich”

In ihrem Policy Brief, publiziert auf der Website der Österreichischen Gsellschaft für Europapolitik (ÖGfE), diskutieren Martin Kocher und Klaus Weyerstrass die strategischen Aspekte der Brexit-Verhandlungen zwischen den EU-27 und dem Vereinigten Königreich, sowie die Folgen für die österreichische Wirtschaft.
Links:
Publikation im IHS Repository IRIHS
Martin Kocher
Klaus Weyerstrass

02 May 2017

Neue Publikation: Nachhaltige Arbeit – a rising star!

Beate Littig zum Thema nachhaltige Arbeitskonzepte, green economy und Gleichstellung der Geschlechter, veröffentlicht auf der Plattform Austria Glas Recycling.
Links:
Publikation im IHS Repository IRIHS
Beate Littig
Publikation auf der Website Austria Glas Recycling

04 May 2017

Neue Publikation: Junckers Scheuklappen

Robert Braun und Thomas König kommentieren das „White Paper” der Europäischen Kommission zur Zukunft der EU in ihrem Artikel „Juncker’s vision for Europe comes with hi-tech blinkers”, der am 27. April in der Fachzeitschrift Research Europe erschienen ist.
Links:
Publikation im IHS Repository IHRIS
Robert Braun
Thomas König

02 May 2017

Die nächste Präsentation der Konjunkturprognose der österreichischen Wirtschaft findet am 29. Juni 2017 am IHS statt. Christoph Badelt, WIFO und Martin Kocher, IHS stellen sich gemeinsam den Fragen der JournalistInnen.
Link:
Konjunkturprognose

  • 30
  • May
  • 2017
17:00

Inflation targets and the zero lower bound in a behavioral macroeconomic model Paul de Grauwe...

17:00 - 18:30, IHS, Lecture Room E02

  • 01
  • Jun
  • 2017
13:15

Land Mines and Spatial Development Elias Papaioannou (London Business School) Abstract: Land...

13:15 - 14:45, University of Vienna, Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Vienna (VGSE seminar room, 3rd floor)

  • 07
  • Jun
  • 2017
15:00

Impulsreferate und Diskussion Das Zusammentreffen von anhaltender Arbeitslosigkeit, insbesondere...

15:00 - 17:30, Hörsaal E02, IHS, Josefstädter Strasse 39

  • 08
  • Jun
  • 2017
09:00

3rd Vienna Workshop on High-Dimensional Time Series in Macroeconomics and Finance 2017 Organizers:...

09:00 - 19:00, IHS, Lecture Room E02

Calendar

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
26
27
28
29
30 31
01
02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12 13 14
15
16 17
18
19
20
21
22
23
24
25
26 27 28
29
30
01
02
03
04
05
06